Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

In Absprache mit dem Kirchenamtsausschuss und dem Kirchenkreisvorstand des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf ist das Kirchenamt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen die Mitarbeitenden, sofern sie sich nicht im Urlaub befinden, über die Ihnen bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Bitte Geduld. Sollte das Freizeichen am Telefon länger ertönen und wird das Gespräch nicht entgegengenommen, kann es sein, dass auf der anderen Leitung telefoniert wird. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt dann noch einmal.

 

Das Kirchenamt freut sich über eine neue Kollegin. Frau Stefanie Burlager hat am 1. März ihre Arbeit im Bereich Meldewesen, Kirchenbeiträge, Freizeiten, Reisekostenabrechnungen und Versicherungen aufgenommen und ist Ansprechpartner für die Kirchenkreise Neustadt und Wunstorf.

Wir heißen Frau Burlager herzlich willkommen und wünschen einen guten Start.

 

Am 1. Februar hat die Abteilung Haushalt der Kirchenkreise Zuwachs bekommen. Wir begrüßen herzlich Frau Sandra Paulmann, die die Haushaltssachbearbeitung für den Kirchenkreis Stolzenau-Loccum übernimmt.

 

Zu Beginn des neuen Jahres hat unser Kirchenamt Verstärkung erhalten:

Frau Marla Mae Liehr ist in der Debitorenbuchhaltung für den Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg tätig.

In der Personalabteilung hat Frau Jacqueline Grobosch Ihre Arbeit als Sachbearbeiterin für den Kirchenkreis Nienburg aufgenommen.

Beide Neuankömmlinge heißen wir herzlichen willkommen und wünschen alles Gute.

 

Zum 1. November 2020 hat Frau Diane Michelle Lutz Ihre Arbeit in der Friedhofsabteilung aufgenommen.
Frau Lutz ist als Sachbearbeiterin für die Kirchenkreise Nienburg und Stolzenau-Loccum tätig.

Das Kirchenamt wünscht einen guten Start im neuen Aufgabenbereich.

 

Am 1. August 2020 haben zwei neue Auszubildende ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten im Kirchenamt begonnen:

Clarissa Scholz und Robin Hoffmann.

Neben den landeskirchlichen Lehrgängen und der Berufsschule durchlaufen beide Auszubildende die verschiedenen Abteilungen und lernen somit die unterschiedlichen Aufgaben in unserem Amt kennen.

Wir begrüßen die beiden ganz herzlich und wünschen viel Spaß und viel Erfolg in der Ausbildung.


Unser Auszubildender Jonas Bode hat am 30. Juli 2020 seine mündliche und somit letzte Prüfung zum Verwaltungsangestellten erfolgreich abgeschlossen. Das Kirchenamt gratuliert Herrn Bode herzlich und freut sich über seine künftige Mitarbeit in der Debitorenbuchhaltung in unserem Amt.